Krankenhaus Stethoskop Krankenbett Mit jemandem sprechen der im Sterben liegt

Mit jemandem sprechen der im Sterben liegt

Sich zu fragen, was man in diesen letzten Stunden und Minuten sagen soll, verursacht so viel Stress, sagt man. Ich habe so viele verängstigt aussehende Menschen gesehen, die an den Betten ihrer Lieben saßen und vor Ohnmacht erstarrten, die nicht in der Lage waren, mit den Menschen zu sprechen, die sie am meisten lieben.

 

 

Nicht zu wissen, was man einem Sterbenden sagen soll, kann Familien große Sorgen bereiten. Todestag eines geliebten Menschen das beachten. Du hast jemanden dein ganzes Leben lang gekannt und geliebt, und jetzt bist du hier an seinem Sterbebett und fühlst dich sprachlos und sprachlos. Was sollen meine letzten Worte an meine Liebste sein?

 

 

Wie mit jemandem sprechen, der im Sterben liegt?

 

Obwohl viele Menschen kurz vor dem Tod in einen tiefen Schlaf fallen oder bewusstlos werden, ermutigt man die Menschen, weiter mit ihrem geliebten Menschen zu sprechen und nicht davon auszugehen, dass sie nicht hören können.

 

 

Verwandte und Freunde stellen oft Fragen wie: Wie lange haben wir noch? Gibt es Zeit für eine Pause?
Wenn wir die Zeichen sehen, wissen wir, dass wir vorbereitet sein sollten Sollen sie sich einfach unterhalten, auch wenn ihr Liebster im Tiefschlaf zu sein scheint? Oder ihre Herzen öffnen und Gefühle ausdrücken, die sie immer nur schwer aussprechen konnten?

 

Aber wenn wir die Zeichen sehen, wissen wir, dass wir vorbereitet sein sollten. Die Menschen finden es beruhigend, die Zeichen erkennen zu können, und das kann ihre Angst lindern, was das Sprechen erleichtert. Einladungen für die Beerdigung schreiben unsere Tipps.

 

Familien dabei zu helfen, sich auf ungewohnte körperliche Veränderungen vorzubereiten, die auftreten, wenn jemand stirbt, fügt sie hinzu, kann auch beruhigend sein. Es hilft, wenn ich ihnen sage, dass der Tod oft ganz sanft ist, wir erwarten kein Drama.

 

Der Tod ist aus der Erfahrung der meisten Menschen so weit entfernt, dass sie nicht wissen, wie sie die Zeichen erkennen sollen. Menschen haben oft Angst, dass ihre Lieben sehr plötzlich sterben, was das Reden erschwert, sagt man, die erklärt, dass es Familien helfen kann, die Zeichen zu kennen, wenn jemand nicht mehr viel Zeit hat.

Manchen Menschen fällt es jedoch schwer, bis zum Schluss über den Tod zu sprechen

 

Nicht zu wissen, was die Person will, kann so viel Stress für die Familie bedeuten. Noch schwieriger ist es, wenn die Person sich dafür entscheidet, nicht über das Sterben nachzudenken oder darüber zu sprechen. Angst vor der Beerdigung überwinden so kann es klappen.

 

 

Es ist so wichtig, sich über Dinge wie die Pflege am Lebensende und Bestattungswünsche klar zu sein, aber es ist schwierig, darüber zu sprechen, besonders wenn jemand im Sterben liegt, sagt man. Manche Leute wollen einfach die Tatsache ausblenden, dass sie sterben, was eine schwierige Situation ist, aber jeder hat seinen eigenen Stil zu sterben, und es ist wichtig, das zu respektieren.

Sagen Sie dem Sterbenden alles, was Sie wissen wollen

 

Man sagt jedoch, dass manche Menschen, die im Sterben liegen, scheinbar festhalten, als würden sie allein auf einen ruhigen Moment für den Tod warten. Du könntest sogar einfach ihre Hand halten und sagen, es ist in Ordnung, du kannst jetzt gehen, sagt sie. Man schlägt vor, dass Familien der Person, die im Sterben liegt, ihren Segen und die Zusicherung geben, loszulassen.

 

Sagen Sie genau das, was Sie denken; was auch immer sie wissen sollen. Sag ihnen, wie sehr du sie liebst, wie sehr du sie immer lieben wirst und wie du jetzt mit ihnen bist. So können Sie Verstorbene in Erinnerung halten. Wir glauben, dass Worte der Liebe gehört werden, selbst wenn die Person stirbt. Für die meisten Menschen ist es wichtig, da zu sein, wenn ein geliebter Mensch stirbt.

 

Dem Verlust gemeinsam begegnen

 

Sprechen Sie über Details wie, möchten Sie beerdigt oder eingeäschert werden? Welche Art von Bestattung wünschen Sie? Was sind Ihre Wünsche für das Lebensende und wen möchten Sie am Ende an Ihrem Bett haben? Welche Beileidsblumen sind beliebt und was bedeuten sie?

 

Über den Tod wird in alltäglichen Gesprächen nicht gesprochen, aber es ist gut, mit seinen Lieben über seine Wünsche zu sprechen, am besten bevor bei ihm eine lebensbedrohliche Krankheit diagnostiziert wird, sagt sie. Wenn Sie dieses Gespräch eher früher als später führen, leiden Ihre Verwandten möglicherweise nicht unter Angst und Bedauern.